Zurück in Obergeis: Lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung

Mit der Rückkehr der VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG nach Obergeis erfüllt sich die größte Genossenschaftsbank des Landkreises nicht nur einen lange gehegten Wunsch, sondern trägt durch das hochmoderne Konzept der Gesamtmaßnahme auch maßgeblich zur Entwicklung der Gemeinde bei. Am 3. August wurde der Neubau mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht.

Eröffnung neuer Bankfiliale Neuenstein-Obergeis
Eröffnung neuer Bankfiliale Neuenstein-Obergeis

Pro Gemeinde eine Filiale – an diesem Versprechen hält die VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG auch weiterhin fest. Mit der Einweihung der neuen Geschäftsstelle kehrt die VR-Bankverein eG in den Hauptort der Gemeinde Neuenstein zurück und demonstriert gleichzeitig ihr Verständnis von Service und Innovation in ländlichen Gemeinden. In dem großzügigen Gebäude unmittelbar an der Bundesstraße 324 eröffnet die Genossenschaftsbank eine ihrer modernsten Filialen nach dem derzeitigen Stand der technischen Möglichkeiten. Zu dem neuen Standort gehören ein Boardinghouse sowie ein Feinbäckerei-Café.
„Das gesamte Konzept passt hervorragend in die Struktur der Gemeinde und wird nachhaltig zu deren positiver Entwicklung beitragen“, ist Vorstandsmitglied Thomas Balk sicher. „Denn neben der innovativen Filiale mit Boardinghouse und Feinbäckerei-Café entsteht in unserer bisherigen Geschäftsstelle in Raboldshausen eine dringend benötigte Tagespflegeeinrichtung für ältere und hilfsbedürftige Menschen.“

Boardinghouse Neuenstein-Obergeis
Boardinghouse Neuenstein-Obergeis

Die Kombination zwischen zukunftsweisender Bankfiliale, moderner Beherbergungsmöglichkeit und dem angeschlossenen Feinbäckerei-Café bietet ein neuartiges Dienstleistungszentrum für Obergeis, das für die Boardinghouse-Gäste zu einem „Zuhause auf Zeit“ werden wird. Besonders geeignet ist diese Übernachtungsmöglichkeit für Firmen, die ihre Mitarbeiter für längere Zeit entsenden sowie für Touristen und Durchreisende, die auf die Annehmlichkeiten moderner Räumlichkeiten nicht verzichten, sich jedoch selbst verpflegen möchten. Dafür steht neben dem Feinbäckerei-Café eine Pantry-Küche in jedem Apartment zur Verfügung. Das gesamte Gebäude mit allen Einrichtungen ist komplett barrierefrei und erfüllt modernste energetische Standards.
„Wir freuen uns sehr, dieses fortschrittliche Konzept hier in Neuenstein umzusetzen“, so Hartmut Apel, Vorstandsmitglied der VR-Bankverein eG. „Damit erfüllen wir nicht nur unser Versprechen, mit unserer Bankfiliale nach Obergeis zurückzukehren, sondern bieten den Menschen in der Gemeinde gleichzeitig auch den bestmöglichen Service unseres Hauses vor Ort.“
Mit dem Filialleiter Andreas Ochs und dem Kundenberater Pascal Both übernehmen die beiden bekannten Mitarbeiter der Raboldshäuser Filiale das neue Flaggschiff in Obergeis. Ergänzt wird die Beratungszeit der beiden vertrauten Ansprechpartner durch den neuen, modernen VideoService. Hier können die Mitglieder und Kunden zusätzlich wochentags von 8 bis 18 Uhr mit einem Berater sprechen.

Feinbäckerei-Café Nolte
Feinbäckerei-Café Nolte

Bäckermeister Olaf Nolte, Chef des über 80-jährigen Traditionshauses der Feinbäckerein Nolte mit Sitz in Schwarzenborn, verlegt seine Obergeiser Filiale vom Nachbargrundstück in das Boardinghouse. Täglich ab 5.30 Uhr erhalten Kunden das gesamte Angebot köstlicher Backwaren der bekannten Feinbäckerei und können frisch zubereitete Kaffeespezialitäten in den neuen, hellen Räumen und auf der großzügigen Terrasse genießen. Das Boardinghouse selbst wird von der Rotenburger WEGKU Boardinghouse GmbH betrieben, deren Geschäftsführer Eduard Kunz ist. Zehn Einzel- und neun Doppel-Appartements sowie eine für die speziellen Belange körperlich beeinträchtigter Gäste sind in dem neuen Haus in Obergeis entstanden. Alle Appartements sind zwischen 13 und 16 Quadratmeter groß. Projektentwickler ist der hauseigene Geschäftsbereich „VR-Regionale Investitionen“, Generalunternehmer die Kurhessen Gewerbebau GmbH. Entworfen wurde das Gebäude vom Neuensteiner Architekturbüro Hess.

Eröffnung neuer Bankfiliale Obergeis
Eröffnung neuer Bankfiliale Obergeis

Mit einem großen Tag der offenen Tür feierte die VR-Bankverein eG ein Jahr nach der Grundsteinlegung die Eröffnung am 3. August von 13 bis 18 Uhr in der Kreuzeichenstraße 2a. Für die großen Gäste gab es kleine Leckereien, und speziell für Kinder hat die VR-Bankverein eG eine Hüpfburg, Kinderbelustigung, Spaß mit Luftballons, Kinderschminken und vieles mehr organisiert.