VR-Bankverein Autokino-Sommer

Sarah-Celine Riemenschneider

Hallo, mein Name ist Sarah-Celine Riemenschneider, ich bin 17 Jahre alt und absolviere derzeit meine Ausbildung zur Bankkauffrau im 1. Lehrjahr bei der VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG.

Trotz der aktuellen Corona-Krise versuchen wir alle das Beste daraus zu machen.

Daher hat sich die VR-Bankverein eG mit der Speed-Agentur eine Lösung zur Unterhaltung ausgedacht: Ein Autokino-Sommer.

Innerhalb von kurzer Zeit stand dann das Programm.

Von "Das perfekte Geheimnis" bis zur "Eiskönigin 2" und dem "Joker" war alles dabei.

Die erste Woche lief das Programm auf dem Festplatz in Rotenburg an der Fulda.

Mit zwei großen LED-Wänden auf dem Platz hatte jeder eine gute Sicht, der Ton lief über eine Frequenz im Radio und im Notfall gab es sogar Starthilfe.

Mit meiner besten Freundin und ebenfalls Auszubildenden Maja war ich am 14.05.2020 im Film "Das perfekte Geheimnis".

 

Am nächsten Tag ging es dann mit meiner Familie in "Die Eiskönigin 2".

Für Kinder war das neue Autokino ein totales Erlebnis, überall hörte man das erstaunte Kinderlachen.

Aber auch die Erwachsenen waren begeistert von der für -fast alle- neuen Freizeitaktivität.

Da die Veranstaltungen vom Donnerstag bis Sonntag sehr gut ankamen, ging es in der nächsten Woche direkt in Bad Hersfeld weiter!

Auch in Bebra gab es im Anschluss weitere Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben und auch in dieser schweren Zeit Spaß zu haben. Vom 19.06.2020 bis zum 21.06.2020 entstand in Kooperation mit dem Lokschuppen in Bebra das "Lokschuppen Drive-In Musikfestival".

Über drei große LED Wände und eine eigene Frequenz im Radio gab es den Ton, anstatt von Applaus soll die Lichthupe zum Einsatz kommen.

Von Rock`n`Roll über Schlager und Poetry-Slam war für jeden etwas dabei.

Dir Preise für zwei Personen pro Auto liegen zwischen 15 und 79 Euro.

Maximal vier Personen sind pro Auto erlaubt.

Maja und ich waren bei Gestört aber Geil am 19.06.2020 und es war super.