Die Immobilien & Service GmbH

Alles über meinen Start der Ausbildung zur Immobilienkauffrau

Lisa-Maria Panoscha

Hallo, mein Name ist Anna-Maria Aslan.
Ich bin 18 Jahre alt und ich absolviere aktuell meine Ausbildung zur Immobilienkauffrau bei der VR-Immobilien & Service GmbH.

Heute werde ich euch etwas über meinen Ausbildungsstart bei der VR-Immobilien & Service GmbH erzählen.
Bevor ich meine Ausbildung bei der VR-I & S GmbH begonnen habe, habe ich dort bereits ein einjähriges Praktikum absolviert. Durch das Praktikum fiel mir der Start in die Ausbildung besonders einfach, da ich meine Kollegen und das Arbeitsumfeld bereits gut kannte sowie gut mit Arbeitsabläufen vertraut war.
Meine Ausbildung bei der VR-Immobilien & Service GmbH hat am 01. August 2018 begonnen. Die Ausbildung beginnt mit einem Begrüßungstag gemeinsam mit den Auszubildenden der VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG.  An dem Begrüßungstag werden die Auszubildenden der  Bank und ihres Tochterunternehmens, der VR-I & S GmbH durch den Vorstand und die Auszubildenden aus dem 2. Ausbildungsjahr empfangen. Der Tag beinhaltet außerdem einige relevante Vorträge, welche für den Start als Azubi notwendig sind. Ebenso haben wir eine Filialtour gemacht, wodurch wir alle Kolleginnen und Kollegen kennenlernen durften und alle Standorte der VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG und der VR-I & S GmbH besichtigt haben.

Anna-Maria Aslan VR-Immobilien & Service GmbH

Nach dem Begrüßungstag und der Filialtour hat für mich bereits der Arbeitsalltag in Begleitung des Teams im Standort in der Leinenweberstraße begonnen. Mir wurde eine Ausbildungs-Patin zugeteilt, die mir den Einstieg in die Ausbildung wesentlich erleichtert hat und die mir jederzeit für meine Fragen zur Verfügung steht. Nach der Eingewöhnungszeit wurde mir ein vertiefter Einblick in die Arbeitsabläufe verschafft und meine Aufgaben als Azubi wurden mir vorgestellt.
Der Berufsschulunterricht ist ebenfalls ein großer Bestandteil der Ausbildung. Dieser findet zwei Tage in der Woche in der Martin-Luther-King-Schule in Kassel statt. Hier bekommt man verstärkt den theoretischen Teil der Ausbildung als Immobilienkauffrau.
Mein Fazit zu meinem Ausbildungsstart bei der VR-Immobilien & Service GmbH ist, dass mir der Anfang durch alle Kolleginnen und Kollegen besonders erleichtert wurde. Bereits anfangs wurde mir ein wertvolles Fachwissen vermittelt, welches ich während der gesamten Ausbildung ständig anwenden kann. Der Ausbildungsberuf als Immobilienkauffrau stellt einen sehr vielseitigen, interessanten und zukunftsorientierten Beruf dar.
Bei Fragen bezüglich dieses Ausbildungsberufes, könnt ihr euch jederzeit bei mir melden. Ich stehe euch für eure Fragen gerne zur Verfügung.

Eure Anna-Maria :-)