Hessentag 2019 in der Kurstadt Bad Hersfeld

VR-Banken-Weindorf

Alina Höltl

Hallo, mein Name ist Alina Höltl,

ich bin 17 Jahre alt und absolviere gerade meine Ausbildung zur Bankkauffrau im 1. Lehrjahr bei der VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG.

Es war wieder soweit: der 59. Hessentag kam in den Wochen vom 07.06.-16.06.2019 zum zweiten Mal nach Bad Hersfeld! Und wir als VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG durften beteiligt sein.  
Im Bereich der Stiftsruine hat unser VR-Bankverein diese wunderbare Möglichkeit genutzt, um sich auch während dieser besonderen Woche in Hessen für unsere Region zu engagieren. In der Parkanlage der Stiftsruine wurde ein VR-Banken- Weindorf errichtet. Hier konnten sich die Hessentagsbesucher zwischen sechs verschiedenen Winzern entscheiden und den Wein in einer gemütlichen Runde mit Familie oder Freunden genießen. Nebenher gab es natürlich auch Unterhaltung auf der Bühne. Hierzu gehörten u.a. Auftritte von Shiregreen, den Ulfener Jungs und Mothers Milk. Diese sorgten für eine feierliche Stimmung im VR-Banken-Weindorf.

Im Staudengarten wurde ein Zelt errichtet, dies war die VR-VIP-Lounge. Hier wurden Events für unsere Kunden veranstaltet, doch auch andere Unternehmen haben hier ihre Veranstaltungen ausgerichtet.
Natürlich wollten wir auch unseren Kunden die Möglichkeit bieten, den Hessentag zu besichtigen und mit uns gemeinsam den Tag im VR-Banken-Weindorf ausklingen zu lassen. Dafür haben wir Shuttlebusse organisiert, damit die Kunden direkt vor der Filiale in ihrem Ort abgeholt und auch wieder sicher nach Hause gebracht werden konnten. Anschließend hatten sie mehrere Stunden zur freien Verfügung, bevor es dann mit der gesamten Gruppe und den Beratern der Filiale in die VIP-Lounge ging. Hier gab es dann Kaffee und Kuchen und nette Unterhaltungen.  Diese Filialtour kam auch bei unseren Kunden sehr gut an.
Im Großen und Ganzen können wir mit Freude sagen, dass der 59. Hessentag ein voller Erfolg war und jedem eine Menge Spaß gemacht hat!