Der Tagesablauf eines Bankazubis

Hallo, mein Name ist Melissa Aslan,

ich bin 20 Jahre alt und ich absolviere aktuell meine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG.

Der Beruf als Bankkaufmann/-frau ist ein sehr vielseitiger Beruf. Während der gesamten Ausbildung lernt man alle Bereiche eines Kreditinstitutes kennen; vom Filialservice bis hin zu den einzelnen Abteilungen. Doch heute nehme ich euch mit auf eine kleine Entdeckungsreise durch den Filialservice.
Der reguläre Arbeitstag bei der VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG beginnt um 8:45 Uhr. Die ersten Aufgaben eines Bankazubis bestehen darin, die PC‘s hochzufahren, den Handgeldbestand zu überprüfen und die Briefkästen zu entleeren. In den Briefkästen befinden sich unterschiedliche Schreiben unserer Kunden. Oftmals befinden sich dort auch eingeworfene Überweisungen, die auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft werden müssen.
Um 9:00 Uhr werden die Türen geöffnet und der Kundenverkehr beginnt. Bei der Bedienung der Kunden wird man mit vielen unterschiedlichen Anliegen und Aufträgen der Kunden konfrontiert, die wir zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden erledigen.
Die meisten Kunden, die wir im Filialservice vormittags bedienen, möchten Geld ausgezahlt bekommen, Überweisungen tätigen oder abgeben oder auch Daueraufträge einrichten und ändern. Dazu kommen noch weitere mögliche Anliegen. Eine weitere Aufgabe eines Bankazubis am Vormittag besteht darin, die Kontoserviceterminals zu kontrollieren. Es muss geprüft werden, ob sie genug Druckerpapier für Kontoauszüge enthalten. Außerdem müssen noch eventuelle Störungen im System behoben und eingezogene Automatenkarten entnommen werden.

Um 12 Uhr werden die Türen des Filialservice geschlossen und die Aufgaben im Backoffice müssen erledigt werden. Es müssen die eingereichten Überweisungen überprüft und eingescannt werden, die in unserem Rechenzentrum in Karlsruhe gebucht werden. Durch den Scanner müssen die Überweisungen nicht mehr einzeln aufgetippt werden.
Dadurch steht uns mehr Zeit für die Beratung unserer Kunden zur Verfügung.
Oftmals besteht die Möglichkeit, einem Kundenberater bei einem Kundengespräch über die Schulter schauen zu dürfen. Bei der VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG wird anhand der Genossenschaftlichen Beratung beraten. Dabei stehen unsere Mitglieder und Kunden mit ihren Wünschen und Zielen im Mittelpunkt. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern und Kunden suchen wir nach einer individuellen Lösung, die ihrem Bedarf entspricht. „Die Finanzberatung die erst zuhört und dann berät“.

Um 13 Uhr bis um 14 Uhr ist Mittagspause für die Gesamtbank. Während der Mittagspause können unsere Kunden ihre Fragen und Anliegen jedoch weiterhin bei unserem Digitalen Service unter der Nummer 06621/163-0 loswerden.

Ab 14 Uhr steht der Filialservice den Kunden wieder persönlich zur Verfügung. Nachmittags bedienen wir oftmals überwiegend jüngere Kundschaft. Jugendliche Kunden lassen sich vermehrt Online-Banking von uns einrichten, da sie flexibler werden möchten. Durch das Online-Banking stehen wir unseren Kunden 24/7 zur Verfügung. Außerdem stellen wir unseren Kunden unsere VR-Banking-App bereit, in die sich die Kunden jederzeit anmelden und ihre Bankgeschäfte auch von unterwegs abwickeln können.
Nun ist schon die Zeit für die Kassenaufnahme gekommen. Durch die Kassenaufnahme ermitteln wir den Bestand an Zahlungsmitteln in den Filialen und gleichen unseren Ist-Bestand mit unserem Soll-Bestand ab. Eine Kassenaufnahme geschieht immer nur im 4-Augen-Prinzip gegen 17 Uhr, also am Ende unserer Öffnungszeiten.

Um 17 Uhr schließen wir unsere Türen für den Kundenverkehr. Nun müssen wir den Tresor schließen und die Data-Ex-Papiere einsammeln. Wir werfen vertrauliche Dokumente nicht in die normale Mülltonne, sondern in die Data-Ex-Tonne, damit diese Dokumente fachgerecht und sicher entsorgt werden.
Um 17:15 ist der Arbeitstag bei der VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG bereits vorüber.
Unser Digitaler Service ist jedoch weiterhin bis um 18 Uhr erreichbar.

Die Tagesabläufe bei uns Azubis variieren tagtäglich von Filiale zu Filiale. Mit diesem Blog wollte ich euch einen groben Überblick über den vielfältigen Beruf eines Bankazubis verschaffen. Man beschäftigt sich hier bei uns mit sehr interessanten Aufträgen und Themen.
Bei Fragen könnt ihr euch sehr gerne persönlich bei uns melden.

Eure Melissa :-)