Änderung des Überweisungslimits im Onlinebanking

Überblick

In der Funktion 'Überweisungslimit ändern" können Sie das Limit für Ihre Konten ändern, bis zu dem Sie pro Tag Überweisungen in Summe ausführen können.

Beispiel: Sie legen Ihr Überweisungslimit auf 500 EUR fest. Ab diesem Zeitunkt können Sie pro Tag maximal 500 EUR überweisen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie ein oder fünf Überweisungen durchführen, in der Summe kann nicht mehr als das Limit von 500 EUR überwiesen werden. 

Wie ändere ich das Überweisungslimit?

 

  1. Melden Sie sich über den [Login] Butten oben rechts im Online-Banking an
  2. Unter dem Menupunkt [Service]-> [Konto und Verträge] wählen Sie [Überweisungslimit ändern]
  3. Sie erhalten die Übersicht der Kontoinhaber, deren Konten Sie verwalten. Wählen Sie den aus, für dessen Konten sie das Limit ändern möchten und klicken Sie auf [Weiter]
  4. Jetzt wird das im Feld "Betrag" das aktuelle Überweisungslimit angezeigt. Ändern Sie dieses auf das gewünschte Limit ab und klicken Sie auf [Weiter]
  5. Erfassen Sie jetzt die TAN für diesen Auftrag.
  6. Mit dem Klicken auf [Weiter] ist das Überweisungslimit geändert und sofort aktiv.